Das Outdoor-Zwiebelprinzip

Funktionelle Sportkleidung muss viel leisten: Regen von außen, Schweiß von innen, Hitze über den Tag, Kälte in der Nacht. Doch nicht nur die Elemente stellen hohe Ansprüche an die Bekleidung. Wer leistungsfähig sein will, sollte sich dabei auch wohl fühlen. Das Wort Funktionsbekleidung lässt viele zuerst an Jacken denken, die vor Wind und Wetter schützen. Doch die funktionelle Bekleidung umfasst mehr als nur die äußere Schicht. Gerne übersehen und unterschätzt ist vor allem der Base Layer, denn selbst wenn Dich Deine Regenjacke von außen trocken hält, hilft sie nichts, wenn Deine Kleidung darunter schweißnass am Körper klebt. Umgekehrt hilft auch der beste Base Layer nichts, wenn es regnet. Deshalb ist es ratsam, auch beim Sport auf das Schichten- oder Zwiebelprinzip zu setzen. Um das passende Material für Deine Sportbekleidung zu finden, musst du Dir zuallererst darüber klar werden, welche Ansprüche Du an dieses stellst. Schwitzt Du schnell oder frierst Du leicht? Welchen Stoff fühlst Du gerne auf Deiner Haut? Was findest Du gut oder schlecht an Stoffen, die Du bereits besitzt? Um Deine Wahl zu erleichtern, stellen wir Dir im Anschluss verschiedene Materialien vor.

Das Zwiebelprinzip

Base Layer - Hält dich trocken

Der Base Layer liegt direkt auf der Haut auf und hält diese trocken und warm. Die Materialien sollten leicht, weich und abriebfest sein. Herrschen sommerliche Temperaturen, wird oftmals nur die Base Layer getragen.
Bei gesteigerter Schweißproduktion sind Kunstfasern das Q-WIC Polyestergewebe von Dare2b besonders geeignet, da die Feuchtigkeit schnell abtransportiert werden kann und das Gewebe nicht auf der Haut klebt.
Für länger andauernde Aktivitäten, wie ausgiebige Wander-Touren ist Bekleidung aus Mischfasern und Merinowolle zu empfehlen, da diese die Körpertemperatur auch bei unterschiedlichen Außentemperaturen optimal regulieren und Feuchtigkeit gut abtransportieren. So wird der Tragekomfort langfristig gewährleistet.

Kleine Materialkunde

Baumwolle

Der Stoff ist langlebig, pflegeleicht und strapazierfähig. Als Mischung mit anderen Fasern wie Polyester oder Polypropylen eignet sich Baumwolle hervorragend als Oberschicht. Zudem ist Baumwolle als Naturfaser gut für empfindliche Haut und Allergiker geeignet. Wer Baumwolle gerne direkt auf der Haut spürt, ist mit Shirts aus dem Coolweave-Material von Regatta gut bedient. Sie sorgen für einen angenehm kühlen Tragekomfort, auch bei gesteigerter sportlicher Aktivität.

Einige der Regatta T-Shirts tragen das Organic Cotton Zeichen. Bei dem Anbau und der Verarbeitung dieser Biobaumwolle wird weniger Wasser eingesetzt und auf den Einsatz von Pestiziden und Chemikalien verzichtet. Das Gewebe stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Breezed Graphic T-Shirt für Damen

Sinton Leichtes Polo-Shirt für Herren

Merinowolle

Seit einigen Jahren erfreut sich Funktionsbekleidung aus Merinowolle wachsender Beliebtheit. Die Wolle der Merinoschafe besteht aus sehr feinen, dünnen und atmungsaktiven Haaren. Daraus lässt sich ein Stoff herstellen, der weder kratzt noch müffelt. Die Wolle enthält den natürlichen Stoff Keratin, welcher wie ein natürliches Deodorant geruchsverursachende Bakterien abbaut. Das Material kühlt bei Hitze und wärmt bei Kälte – reguliert somit optimal die Körpertemperatur. Um den Feuchtigkeitsabtransport zu optimieren, besteht die Funktionskleidung oftmals aus einem Mix von Merinowolle und Kunstfasern.

Kalter Poloshirt für Damen

Tornell II Active T-Shirt für Herren

Polyester

Das künstliche Gewebe ist mit einigen Vorurteilen behaftet, jedoch sollte der Stoff nicht von vornherein abgetan werden. Polyester ist ein Überbegriff für verschiedene Stoffarten, die aus künstlichen hergestellten Polymeren bestehen. Diese können für verschiedenste Einsatzbereiche optimiert werden. Das leichtes Q-WIC Polyestergewebe von Dare2b zeichnet sich beispielsweise durch einen guten Feuchtigkeitstransport, schnelle Trocknung und einen antibakteriellen Geruchsschutz aus.

Corral Tee für Damen

Peerless Tee für Herren

Viskose

Bei der Viskose Herstellung wird Cellulose aus Hölzern gewonnen und zur Faser weiterverarbeitet. Der daraus gesponnene Stoff zeichnet sich durch eine gute Feuchtigkeitsregulierung aus und sitzt angenehm auf der Haut. Das Material ist halbsynthetisch und bring so den Vorteil der Geruchshämmung mit sich. Viskose wird durch ihre positiven Eigenschaften gerne mit Baumwolltextilien gemischt.

Jersey

Jersey ist im Grunde genommen keine Stoffart, sondern eine Herstellungsweise. Der Stoff wird aus Viskose, Baumwolle, Seide oder Mischgarnen gewirkt. Für den Sportbereich eignet sich besonders Baumwoll-Single-Jersey, da dieser besonders atmungsaktiv, dehnbar und komfortabel zu tragen ist.

Tipp

» Leg dir den Stoff beim Einkaufen eine Weile auf den Unterarm, um zu sehen, ob du schnell schwitzt und das Material festklebt. Sollte das passieren ist es für sportliche Aktivitäten weniger geeignet.
» Um die Eigenschaften der Funktionsbekleidung optimal zu nutzen, sollten diese weder zu weit noch zu eng sitzen. Wende Dich für eine Beratung zur richtigen Passform gerne an die Fachverkäufer*innen im Shop.

Mid Layer - Hält dich warm

Diese Lage sorgt für Isolation und einen optimalen Feuchtigkeitstransport. Je nach Aktivität und persönlichem Kälteempfinden kann aus Langarm-Shirts, Pullover, Westen und Jacken gewählt werden. Diese sollten Wärme spenden aber trotzdem dünn sein und die Beweglichkeit nicht einschränken. Wer leicht friert kann zu Fleece greifen.

Laney VII Fleecejacke für Damen

Tobias II Fleeceweste für Herren

Shell Layer - Hält die Elemente draußen

Mit dieser Schicht wird eine Barriere zwischen dem Körper und äußeren Einflüssen geschaffen. Sie sollte Schutz gegen Wind und Wasser bieten, aber dabei atmungsaktiv sein. 3-in-1-Jacken bieten den Vorteil, dass die integrierte wärmende Lage entfernt werden kann. Auch wasser- und windabweisende Softshelljacken können gut als Außenschicht getragen werden.

Duplicity Softshell für Damen

Sacramento VI Wasserdichte 3-In-1 Walkingjacke für Herren

Durch die geschickte Kombination der verschiedenen Schichten bist Du jederzeit für alle Wetterlagen gerüstet!

Lass uns gerne über #OutdoorSportsOutlet an Deinen Abenteuern teilhaben.

3 comments

  1. tek parca 1 Februar, 2021 at 11:34 Antworten

    Hello there. I discovered your blog by means of Google whilst looking for a comparable matter, your website came up. It appears to be good. I have bookmarked it in my google bookmarks to visit then. Marigold Nicky Brnaby

Schreibe einen Kommentar zu cinayet süsü izle Antworten abbrechen